LINKS | SITEMAP | IMPRESSUM

endlichschwanger.de - Schwangerschaft, Geburt und danach

Artikel vom 02.11.2007 aus der Rubrik Schwangerschaft

Erste Zeichen eines neuen Lebens - Die ersten Schwangerschaftszeichen

Viele Frauen bemerken bereits vor dem Ausbleiben der Periode, das sich ihr Körper verändert. Diese Veränderungen werden unter anderem durch eine hormonelle Umstellung hervorgerufen und können von Frau zu Frau sehr unterschiedlich sein.

Ob vielleicht auch ein neues Wunder in Dir wächst, könntest Du bereits feststellen, noch bevor es Dir offiziell bestätigt wird.

Diese Hinweise auf eine mögliche Schwangerschaft werden in unsichere, wahrscheinliche und sichere Schwangerschaftszeichen unterteilt. Hervorgerufen werden all diese Symptome durch die sich bildenden Hormone und Botenstoffe, um das Einnisten des befruchteten Eies als auch dessen Entwicklung zu einem bestmöglichen Ende zu führen.

Unsichere Schwangerschaftszeichen

  • Übelkeit: meist morgendlich; manchmal mit Brechreiz; selten länger als die ersten drei Monate
  • veränderter Geruchs- und Geschmackssinn: Gerüche, wie der Duft von Kaffee, Zigarettenrauch, ein bestimmtest Parfüm, Herrenwasser oder vieles andere werden nicht mehr ertragen; Metallgeschmack im Mund; Vorliebe auf saure Gurken oder anders - Dein Körper schützt sich damit instinktiv vor schädlichen Stoffen, welche dem Ungeborenen schaden könnten
  • Gelüste oder Heißhungerattacken: Dein Körper reagiert sehr instinktiv auf die Schwangerschaft und möchte Dir mitteilen, welche Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente er nun dringend benötigt. Es lohnt sich sehr, genau zu schauen auf was Du Appetit hast, um zu überprüfen, welche Stoffe Deinem Körper fehlen.
  • Spannungsgefühl oder Ziehen in der Brust: die Brüste können im Verlauf der Schwangerschaft etwas größer werden; die Milchdrüsen öffnen sich langsam, daher dieses Gefühl der Spannung in der Brust
  • Müdigkeit: da Dein Körper jetzt so sehr mit sich beschäftigt ist, entzieht er Dir Blut vom Gehirn und Du bist grundlos müde
  • Kreislaufstörungen: Schwindel, Ohrensausen, Schwarz vor Augen
  • verstärkter Harndrang
  • unerklärlicher Stimmungswechsel und Gemütsschwankungen: Deine Hormone sind ebenfalls hierfür verantwortlich

Wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen

  • Brustwarzen und Vulva können sich livid (bläulich, lila) verfärben: verantwortlich dafür ist die erhöhte Durchblutung
  • Ausbleiben der Menstruation
  • vermehrter vaginaler Ausfluss: Dein Körper spült damit unerwünschte Keime weg, damit diese nicht aufsteigen und das neue Leben gefährden könnten
  • Genitalorgane verändern sich: der Muttermund wird weicher und besser durchblutet; die Gebärmutter beginnt sich zu vergrößern; Brust wird größer und gelegentlich können Milchtropfen austreten
  • Bräunlich verfärbter Anusbereich; dunkler werdende Brustwarzen; Narben können ebenfalls dunkler werden
  • Schwangerschaftsstreifen (Striae): entweder frische entstehen oder alte werden empfindlicher, jucken und werden wieder sichtbarer
  • Chloasma Uterinum: das ist eine schmetterlingsförmige Pigmentierung im Gesicht
  • die Basaltemperatur bleibt länger als 14 Tage erhöht

Sichere Schwangerschaftszeichen

  • Nachweis des Schwangerschaftshormons hCG: im Blut bereits 2 Tage vor der erwarteten Periode nachweisbar oder im Schwangerschaftstest bereits am ersten Tag nach Ausbleiben der Menstruation
  • Ultraschall: zuverlässig ab dem 7. Tag nach Ausbleiben der Regelblutung; sichtbar ist die Fruchthöhle oder auch eine kleine flüssigkeitsgefüllte Blase oder das Pulsieren der kindlichen Herztöne
  • weitere sichere Anzeichen gehen vom Kind selbst aus und können erst in fortgeschrittener Schwangerschaft wahrgenommen werden: die Kindsbewegungen; getastete Kindsteile

Annett Matiran

SCHWANGERSCHAFT
Der Babybauch als Gipsabdruck - eine Erinnerung an neun wundervolle Monate

SCHWANGERSCHAFT
Symptome einer Eileiterschwangerschaft

SCHWANGERSCHAFT
Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese)

SCHWANGERSCHAFT
Abkürzungen im Mutterpass - kurz erklärt

SCHWANGERSCHAFT
Der Mutterpass - für Schwangere so wichtig wie der Personalausweis

SCHWANGERSCHAFT
Sport während der Schwangerschaft - gesund oder gefährlich?

GEBURT
Hebammenhilfe - umfassende und ganzheitliche Betreuung

GEBURT
Kaiserschnitt - reine Routine?

GEBURT
Folgen eines (Wunsch)Kaiserschnitts - oft unterschätzt!

KINDERPFLEGE
Babymassage - ein sinnliches Vergnügen

ERNäHRUNG
Genussmittel in der Schwangerschaft

ERNäHRUNG
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für Zwei?

ERNäHRUNG
Verbotenes auf dem Speiseplan

GESUNDHEIT
Bettnässen - (k)ein Problem?

GESUNDHEIT
Dreitagefieber - Symptome und Behandlung

GESUNDHEIT
Erste Hilfen bei Grind und Milchschorf

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2017 endlichschwanger.de

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Autoren zulässig.